0
0 Comments

Hallo,
mein Vater hat sich im August 1999 das Leben genommen. In meiner Familie wurde darüber mehr geschwiegen, als gesprochen. Nun, ich möchte gern mehr über den Tod meines Vaters wissen. Es ist mir ein Herzensbedürfnis eine „AKTENEINSICHT?“ermöglicht zu bekommen. Allerdings bezweifle ich, dass das nach 19 Jahren noch möglich ist.
Gibt es die Möglichkeit noch? (Psychiatrische Klinik, Staatsanwaltschaft Potsdam…)
Ich wäre für eine Antwort sehr dankbar…

Akteneinsicht nach Suizid des Vaters
Bewerte diesen Ratgeber

Answered question