0
0 Comments

Hallo! Ich habe an Silvester einen Mann mein Auto fahren lassen, von dem ich kurz davor erfahren habe, dass dieser keinen Führerschein mehr besitzt. Blöderweise wurde er geblitzt. Bis jetzt kam noch nichts, angenommen es kommt noch etwas (was ich nicht hoffe, da er nicht allzu viel zu schnell war), mit welchen Folgen muss ich in der Probezeit rechnen wenn ich dem Amt nicht melde, dass ich nicht der Fahrer war? Und mit welchen Folgen muss ich rechnen wenn ich dem Amt seinen Namen nennen und er deshalb vor Gericht zieht?

Ohne Führerschein – Folgen für Fahrzeughalter?
Bewerte diesen Ratgeber

Changed status to publish