0
0 Comments

Hallo
Bei einem Sturm ist die Oberleitung vor unserem Haus gerissen, durch die Überspannung ist unsere Heizung kaputt gegangen. Dies wurde von einem Fachmann festgestellt, der Schaden wurde der Versicherung gemeldet. Diese übernimmt die Reperaturkosten für nicht und meint das wir uns an den Netzbetreiber wenden müssen. Wer kommt denn jetzt dafür auf ?
Mfg Lichtenfeld Nico und Charlette

Versicherung
Bewerte diesen Ratgeber