0
0 Comments

Hallo,

mein Freund wurde wegen Trunkenheit am Steuer angehalten, kurz nachdem er ein parkendes Auto rammte und Fahrerflucht begang. Ich war die Beifahrerin und habe einen gültigen Führerschein. Jedoch bin ich frisch an der Nase operiert worden und konnte nicht fahren. Von dem Alkohol wusste ich auch nichts, da mein Geruchssinn eingeschränkt ist. Der PKW ist auf meinen Papa zugelassen, sprich er ist der Halter, der mir das Auto aber geschenkt hat. Bei mir wurde kein Alkoholtest angefordert und der PKW wurde abgeschleppt.

Was kommt auf meinen Freund zu? Mein Papa, der Halter des Wagens wusste von nichts, wird er auch bestraft?
Die Polizei erwähnte, dass mein Papa mit bestraft wird, was ich auf jeden Fall vermeiden möchte.
Mit freundlichen Grüßen

Trunkenheit am Steuer ohne Fahrerlaubnis, Halter des Pkw unwissend
Bewerte diesen Ratgeber

Changed status to publish