0

Hallo,
Ich bin 1999 in Tschechien geboren. Meine Mutter ist Tschechien, Vater Pakistaner und 10 Tage nach der Geburt nach Deutschland eingereist. Seit dem lebe ich ununterbrochen hier. Ich bin nie im Paksitanischen Konsulat als Staatsbürger gemeldet worden. Ich habe die deutsche Einbürgerung in Antrag gestellt. Das Einbürgerungsamt verlangt von mir, dass ich eine Negativbescheinigung von den Pakistanischen Behörden vorlegen soll. Bin im Pakistanischen Konsulat gewesen. Man hat mich aber abgewiesen, ohne mir irgendeine Bescheinigung auszustellen, noch nicht mal, dass ich beim Konsulat vorstellig geworden bin. Was tun?

Staatsbürgerschaftsrecht
Bewerte diesen Ratgeber