0
0 Comments

Hallo,

Ich hätte eine wichtige Frage. Kurz zu den näheren Umständen: Anfang des jahres kam es zwischen mir (weiblich) und einem Typen zu einer Auseinandersetzung ,woraufhin er mich zu boden schlug, mich beleidigte und mich anspuckte. Ich bin noch direkt am nächsten Tag zur Polizei und habe Strafantrag gestellt. Mein blaues Auge wurde auf einem Foto festgehalten und ich habe Zeugen. Ich habe nun zwei fragen.

1. Steht mein Name als Antragsteller/ Geschädigter in seiner polizeilichen Vorladung als Beschuldigter?

2. Mit welchen Strafrechtlichen konequezen hat er zu rechnen?

Name des Antragstellers in polizeilicher Vorladung?
Bewerte diesen Ratgeber

Answered question