Startseite » Bußgeld » Messungen mit Leivtec XV3 – Funktionsweise und Fehlerquellen
Bußgeld Überhöhte Geschwindigkeit Verkehrsrecht

Messungen mit Leivtec XV3 – Funktionsweise und Fehlerquellen

Sollten Sie einen Bußgeldbescheid aufgrund einer Messung mit einem Leivtec XV3 bekommen, bleiben Sie zunächst misstrauisch, denn auch bei diesem Messgerät kann es zu verschiedenen Fehlern kommen.

Wie funktioniert der Leivtec XV3?

Das Messgerät sendet infrarote Lichtimpulse aus, welche direkt vom Fahrzeug reflektiert werden. Anhand der jeweiligen Zeit bis der Lichtimpuls zurück am Messgerät angelangt ist, lässt sich die gefahrene Geschwindigkeit daraus berechnen.

Es handelt sich somit um ein klassisches Lasermessgerät.

Die Messung startet ca. 50m vor dem Standort des Messgerätes und endet ca. 30m davor. Der reine Bereich in dem auch wirklich gemessen wird, beträgt lediglich zwischen 8 und 20 Meter.

Da es sich um ein Messgerät mit Lasertechnik handelt, gibt es kein klassisches „Blitzerfoto“. Stattdessen werden zwei hochauflösende Bilder gemacht, eins zu Beginn der Messung und das zweite am Ende des Messvorgangs.

Im Gegensatz zu anderen Geschwindigkeitsmessgeräten wie z.B.: ESO ES 3.0, ist Leivtec XV3 nur in der Lage, die Geschwindigkeit von ankommenden Autos zu messen. Die Kontrolle von wegfahrenden Autos dagegen ist unmöglich. Zusätzlich ist es noch in der Lage, selbst an kritischen Stellen, wie Baustellen oder Kurven Messergebnisse zu erzielen.

Fehlerquellen / Messfehler

Wie bei den meisten Messgeräten stellt die größte Fehlerquelle häufig der Mensch selbst dar. So benötigen die am Messgerät tätigen Beamten selbstverständlich eine Schulung für die korrekte Bedienung, sowie die passenden Nachweise dafür. Das gleiche trifft auf die Eichung zu, welche einwandfrei belegt und dokumentiert sein muss.

Zudem machte der Hersteller im Frühjahr 2015 die Behörden darauf aufmerksam, dass zwischen dem Beobachtungsmonitor und der Kamera das Verbindungskabel die Länge von drei Metern keinesfalls überschreiten darf. Das Kabel könnte den Effekt einer Antenne haben, somit wäre eine korrekte Messung nicht mehr gegeben.

Enorm wichtig ist es auch, sich absolut genau an die Gebrauchsanweisung zu halten, so ist Leivtec XV3 auch in der Nacht einsetzbar das aber auch nur unter gewissen Bedingungen. Wird gegen diese verstoßen, bestehen gute Chancen, der Strafe zu entgehen.

Sollten sich im Messrahmen mehrere verschiedene Fahrzeuge zur selben Zeit befinden, muss besonders aufgepasst werden, da es mitunter zu Verwechslungen bei der Zuordnung der richtigen Messwerte kommen kann.

Wie oft kommt es zu Fehlern?

Leider führen weder der Hersteller, geschweige denn die Behörden dazu eine passende Statistik. Dennoch lässt sich anhand einer Untersuchung von 2000 Bußgeldbescheiden ungefähr erkennen wie oft falsch „geblitzt“ wurde.

62%, also fast zwei Drittel aller Bescheide, leiden an Mängeln bezüglich ihrer Beweisführung. An formellen Fehlern leiden 18% und unter die Kategorie „technisch nicht verwertbar“ fallen weitere 5%.

Fazit

Noch zu viele Menschen halten die Korrektheit eines Bußgeldbescheids für selbstverständlich, doch dem ist nicht so. Sollten Sie einmal solch ein schönes Schreiben erhalten, zögern Sie keinesfalls und holen Sie sich stattdessen anwaltlichen Rat.

- BUSSGELDBESCHEID -

Sie haben einen Bußgeldbescheid erhalten?

  1. Lohnt sich für Sie ein Einspruch?
  2. Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
  3. Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten.
Jetzt Bußgeldbescheid prüfen!
Messungen mit Leivtec XV3 – Funktionsweise und Fehlerquellen
5 (100%) 2 votes

Über den Autor

EXPERTEHILFT

EXPERTEHILFT
Sie haben ein Rechtsproblem? Schildern Sie uns mit nur wenigen Klicks schnell und einfach Ihr Rechtsproblem. Anschließend prüfen unsere Experten Ihren Sachverhalt und melden sich zeitnah bei Ihnen. Sie gehen keinerlei Verpflichtungen ein, keine verstecken Kosten. Dieser Service ist für Sie kostenfrei.

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Rechtsgebiete

Video des Tages

Rechtsschutz-
versicherung

Ab 6€ die ganze Familie absichern
JETZT VERGLEICHEN
- BUSSGELDBESCHEID -

Sie haben einen Bußgeldbescheid erhalten?

  1. Lohnt sich für Sie ein Einspruch?
  2. Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
  3. Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten.
Jetzt Bußgeldbescheid prüfen!
close-link
- ABFINDUNGSRECHNER -

Kündigung erhalten - Haben Sie Anspruch auf eine Abfindung?

Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten.
Jetzt kostenlos prüfen!
close-link
- WIR PRÜFEN IHREN FALL KOSTENLOS -

Ihre persönliche Online-Rechtsberatung

  • Kostenfreie Erstprüfung
  • Deutschlandweites Expertennetzwerk
  • Vertrauensvoll ohne Risiko
  • Egal ob Bußgeldbescheid, Arbeitsrecht, Strafrecht, Mietrecht, Erbrecht, Familienrecht...

Sie gehen dabei keinerlei Verpflichtung ein. Dieser Service ist kostenfrei, ohne versteckte Kosten! Nutzen Sie Ihre Chance.
Jetzt mit der kostenlosen Rechtsberatung starten
- STRAFRECHT -

Strafanzeige? Vorladung? Anklage? Hausdurchsuchung?

  • Wir sind vertrauensvoll für Sie da!
  • Erfahrene Strafverteidiger helfen Ihnen.​
  • Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten.
Jetzt kostenlos prüfen!
close-link

Rechtsschutz-
versicherung

Ab 6€ die ganze Familie absichern
VERGLEICH ANFORDERN
close-link

Sie haben einen Bußgeldbescheid erhalten?

  1. Lohnt sich für Sie ein Einspruch?
  2. Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
  3. Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten.
JETZT BUSSGELDBESCHEID PRÜFEN!
close-link

Send this to a friend